Für mehr Umweltschutz  

Wir übernehmen Verantwortung

Verantwortliches Handeln ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensführung und -kultur. Die Verantwortung liegt dabei
nicht nur im ökonomischen Erfolg. Ebenso wichtig für unsere Zukunft ist ein umweltverträgliches, ethische und sozial verantwortliches
Handeln, das sich über zahlreiche Maßnahmen erstreckt.

Unser Ziel für  2020  ist es,
Kunststoff-Verpackungen aus unser Lieferkette zu eliminieren und durch  umweltfreundliche Alternativen
zu ersetzen.

Folienbeutel kompostierbar

Als Produzent und Hersteller sehen
wir uns in der Pflicht Plastikmüll zu
vermeiden wo wir können.

Vor allem metallische Werbemittel werden nach der Produktion zum Schutz in Folienbeutel einzeln verpackt. Wir haben adäquaten Ersatz für die nicht ökologischen Plastiktütchen. Ab sofort verwenden wir standardmäßig kompostierbare Folienbeutel. Sie schützen den Inhalt mindestens genauso gut, wie die transparente Plastikvariante. Die neuen Beutel aus kompostierbarem und umweltfreundlichen Material sind halbtransparent und eine großartige Alternative zu den herkömmlichen Plastikbeuteln.

 Wir starten ab sofort mit unseren Pins & Ansteckern. 
 Nach und nach werden sämtliche Produkte umgestellt. 
 Wo es möglich ist, wird auf nicht nötige Einzelverpackung verzichtet. 

Das ist unser Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

Aller Anfang ist schwer, deshalb wird die Umstellung sukzessive erfolgen.
Wir starten ab sofort mit unseren Pins & Ansteckern. Nach und nach werden alle Produkte umgestellt.

Auf Kundenwunsch können wir auch herkömmliche transparente Plastik-Einzelverpackungen liefern.
Um unseren Kunden die Entscheidung zu erleichtern, haben wir uns entschlossen für die umweltbelastende Plastik-Folie
einen Aufpreis zu erheben, den wir dann 1:1 jährlich an eine Umweltschutz-Organisation abführen werden.