Beeindruckende Vielfalt: Bedruckte Chips aus Metall für Einkaufswagen

Um Ihr Logo oder einen Werbeslogan auf einen Einkaufswagenchip zu drucken, sind zwei unterschiedliche Verfahren möglich.  /// Spritzguss: Es wird in den per Spritzguss-Verfahren hergestellten Chip-Rohling ein bedrucktes Aluminiumplättchen eingelegt. Der Druck erfolgt über das Offset- oder Siebdruck-Verfahren.  /// Prägung: Die Oberfläche des Einkaufswagenchips wird bis auf den umlaufenden Rand tief geprägt und die tiefer liegende Fläche anschließend mit Emaillefarbe aufgefüllt. Auf die einfarbige, glatte Emaille-Oberfläche kann per Tampon-Druckverfahren ein beliebiges Motiv aufgedruckt werden.


Mehr zu den bedruckten Einkaufswagenchips:

Material: Eisenrohling oder Kupfer für Prägung, Zink-Alloy für Spritzguss
Farbe: Ihr Motiv wird im Offset- oder im Siebdruck auf den Träger aufgebracht. Bei der emaillierten Variante kann Ihr Motiv auch im Siebdruck verwirklicht werden.
Plattierungen: Standard ist silberfarben vernickelt, mehr Auswahl auf Wunsch.

Wichtiger Hinweis zu Ihrer Sicherheit: Wir bringen kein Falschgeld in Umlauf! Unsere Einkaufswagenchips entsprechen der europäischen Münz- und Medaillenverordnung.