Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Unsere Angebote auf unserer Webseite richten sich ausschließlich an Industrie, Gewerbe, Handel und vergleichbare Institutionen.

Privatpersonen können ausgewählte Produkte in unserem Amazon-Shop bestellen.

Selbstverständlich halten wir auch einen Produktkatalog für Sie bereit.

Sie können wählen zwischen:
Download aktuellen Produktkatalog als PDF >
Digitalen Produktkatalog im Browser ansehen >

Sie können sich die Umsetzung Ihres Motives auf ein Werbemittel nicht vorstellen und möchten das Produkt auch haptisch testen? Gerne schickt Ihnen unser Team ein bereits produziertes Referenz-Muster, damit Sie die Qualität überprüfen können. Diese Muster sind kostenfrei.

Unsere Referenz-Muster sind bereits umgesetzte und individuelle Auftragsarbeiten.

Gerne können wir Ihren Wunschartikel mit Ihrem Motiv gegen Aufpreis umsetzen. Sprechen Sie dazu einfach unser Vertriebsteam an.

Telefon: 08233 / 79 312 – 0
Fax: 08233 / 79 312 – 29
E-Mail: info@pinsundmehr.de

Öffnungszeiten: Mo. – Do.: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr.: 8:00 – 14:00 Uhr

Sie möchten direkt zu einem Ansprechpartner? Hier geht es zu unserem Vertriebsteam >

Produktion und Lieferzeit

Je nach Produkt kann die Mindestbestellmenge variieren. Die genauen Angaben finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

In der Regel beträgt die Mindestbestellmenge 100 Stück pro Design. 
Jede Form- oder Farbänderung wird als neues Design betrachtet.

Wir garantieren Produkte von höchster Qualität. Für jeden Prozess ist ein internes Standardverfahren festgelegt, welches die Fehlerrate auf ein Minimum reduziert. 
Nachdem alle Details mit Ihnen besprochen und bestätigt wurden, wird der Produktionsprozess gestartet.

Wie sind die Lieferzeiten?
Die Lieferzeit ist abhängig von den bestellten Artikeln. Als groben Richtwert können wir Ihnen eine Produktionszeit von 3-4 Wochen nennen. Genauere Informationen hierzu kann Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner geben.

Ihr Paket wird per Paketdienstleister oder Spedition an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geliefert. In der Regel versenden wir Frei Haus an eine Adresse in Deutschland (Standardversand).

Der Versand kann weltweit erfolgen.
Optionen wie Express oder Sonderzustellungen sind ebenfalls möglich. Sprechen Sie mit uns.

Seit 2020 verwenden wir für Pins & Anstecker kompostierbare Folienbeutel. Nach und nach werden alle Produkte auf die umweltfreundliche Variante umgestellt.

Bei Umverpackungen sowie Füllmaterial kommen recycelte papiervarianten zum Einsatz.

Mit der richtigen Auswahl an Kartonagen achten wir auf geringes Pack-Volumen. Dies trägt dazu bei, den CO² Ausstoß bei Versanddienstleistern zu minimieren

Gerne können wir von dem gewünschten Produkt mit Ihrem Motiv vorab ein Muster für Sie erstellen. Fragen Sie uns.

Dieses Gesetz gilt, wenn im Rahmen einer Geschäftstätigkeit Produkte auf dem Markt bereitgestellt, ausgestellt oder erstmals verwendet werden.

Für was ist der Sticker?
Der Sticker wird mit der Adresse des Inverkehrsbringer der Ware bedruckt und auf der Verpackung angebracht. Als Standardaufdruck ist die Pins & mehr GmbH & Co. KG angebracht. Auf Wunsch kann auch die Kundenanschrift angegeben werden.

Dateien und Produktionsgrafiken

Druckvorlagen zu unseren Produkten finden Sie hier.

Eine Übersicht unserer verwendeten Farbpaletten finden Sie hier:

Pantone®-Farben >
Filz-Standardfarben >
Karo-Standardfarben >

Folgende Daten helfen unserer kompetenten Grafikabteilung Ihr Wunschmotiv anschaulich zu präsentieren.

Dateitypen und Anforderungen
Ihre Druckdaten benötigen wir als Illustrator, PDF oder .eps Vektorgrafik.
Dateien wie .jpg, .pdf, .tiff, .png, .psd oder .bmp werden ebenfalls unterstützt. Wir empfehlen für den Druck eine Auflösung von 300 dpi und die Zusendung der Daten im CMYK-Farbraum. Wenn verfügbar wird die Verwendung von Pantone Matching System-Farben in Ihren Druckdaten dringend empfohlen.

Für das Einreichen Ihrer Druckdaten stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:
Option A: Online-Einreichung
Über unser Anfrageformular können Sie Ihre Druckdatei direkt an uns übermitteln. 
Füllen Sie dafür das Formular aus und laden Sie Ihre Druckdatei hoch. 
Die Dateigrößenbeschränkung für die Online-Übermittlung beträgt 2 MB, und es kann nur eine Datei übermittelt werden. 
Wenn Sie mehrere Dateien haben, senden Sie diese bitte einzeln oder komprimieren Sie Dateien in einer ZIP- oder RAR-Datei, um sie zu senden.

Option B: Direktes E-Mail
Senden Sie Ihre Druckdaten per E-Mail an anfrage@pinsundmehr.de.
Es wird empfohlen Dateien unter Gesamt 10 MB zu versenden.

Option C: Cloud Speicher
Laden Sie Ihre Grafik auf einen beliebigen Cloud-Server (Google-Treiber, Dropbox usw.) hoch und geben Sie uns die Adresse zum Herunterladen an. Hier besteht fast keine Dateigrößenbeschränkung.

Das ist kein Problem!
Wir haben ein Grafikteam. Anhand Ihrer Vorstellung können wir Ihnen eine einzigartige Idee ausarbeiten. 
Die Kosten für diesen Service besprechen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner im Vertriebsteam.

Nach Auslieferung

Jedes umgesetzte Projekt und jede Produktionsform (Drucksiebe bzw. Werkzeuge) wird 24 Monate lang kostenfrei archiviert.
Für Kunden, die innerhalb dieser 24 Monate Nachbestellungen vornehmen, entfallen die Druckneben- bzw. Werkzeugkosten.

Wenn die Produktionsarbeiten nicht begonnen haben, können Bestellungen ohne Aufpreis storniert werden. 
Sobald der Produktionsprozess läuft, werden für Stornierungen Gebühren erhoben, die auf den Kosten basieren, die bis zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage anfallen. 
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Können gelieferte Werbemittel umgetauscht werden?
Da es sich bei unseren Produkten um individuelle Anfertigungen Ihres Motives handelt, ist ein Umtausch nicht möglich. Um Unzufriedenheit beim Endprodukt zu vermeiden, können Sie vorab ein Muster über unsere Produktseite oder über Ihren persönlichen Ansprechpartner anfordern.

Wie reklamiere ich ein fehlerhaftes Produkt?
Wir sind stets bemüht Ihren Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit auszuführen.  Falls es zu Problemen kommt, wenden Sie sich hierzu bitte schriftlich an Ihren persönlichen Ansprechpartner. Dieser wird mit Ihnen eine Lösung finden und den Ablauf der Reklamation erläutern.

Sonstiges

Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Farbdarstellung.
Siebdruck: Wird hauptsächlich in einfachen Designelementen mit wenigen Farben verwendet. Kein Farbverlauf möglich.
Offsetdruck: Wird hauptsächlich in komplexen Designs verwendet. Verlaufsfarben können dargestellt werden.

Bei der Kombination einer intensiven Druckfarbe wie Rot, Grün oder Blau in Verbindung mit Weiß kann es zu einem Farbeffekt in den weißen Flächen kommen. Die intensive Farbe reflektiert sich im Epoxydharz auf die weiße Fläche, sodass diese nicht reinweiß erscheint.

Dies ist ein physikalischer Effekt und hat nichts mit der Produktionsqualität zu tun.

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam.